Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

BvB ist ein Lehrgang für junge Menschen bis zum 25. Lebensjahr ohne Ausbildung, die eine Ausbildung oder Arbeit aufnehmen wollen. Im Auftrag der Agentur für Arbeit führt die KVHS Aurich  diesen Lehrgang durch, mit den Zielen:

  • Entwicklung einer realistischen beruflichen Perspektive
  • Erreichen bzw. Verbesserung der Ausbildungs- und Beschäftigungsfähigkeit
  • Vermittlung in Ausbildung oder Arbeit.

Der Lehrgang dauert in der Regel zehn Monate und umfasst die Inhalte: Berufsorientierung/Berufswahl, Feststellung und Weiterentwicklung von Fähigkeiten, praktische und theoretische Vorbereitung auf den Beruf, Qualifizierungsbausteine, betriebliche Praktika, Möglichkeit zum Erwerb des Hauptschulabschlusses, Sprachförderung, EDV, Bildungs- und sozialpädagogische Begleitung. Die Berufsvorbereitung erfolgt in enger Kooperation mit Betrieben der Region.

Parallel zur BvB führt die KVHS Aurich eine Behindertenspezifische Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme für junge Rehabilitanden (BvB Reha) durch.

  • Regina Horst
    Fachbereichsleiterin

    Telefon 04941 9580-172
    E-Mail schreiben

    Persönlichkeitsbildung, Politik, Frauenbildung, Literatur, EDV,Qualifizierungsprojekte für Jugendliche und Erwachsene


nach oben

KVHS Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 0
Fax 04941 9580 95
info@kvhs-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG