Wann wohl das Leid ein Ende hat

jr 11. Januar 2016

zurück



Veranstaltung zum Auschwitzgedenktag




Am Mittwoch, dem 27. Januar 2016, 19.00 Uhr In der Kreisvolkshochschule Aurich, Haus A

 

Grußwort

Pastor i. R. Carl Osterwald

Musik aus Theresienstadt

„Diese Erinnerungen dürfen nicht mein Leben zerstören“ Flucht und Vertreibung aus und nach Ostfriesland 1933-1949

Vortrag Prof. Dr. Bernhard Parisius, Historiker, Universität Oldenburg

„Mit Angst ins Nichts – Auf der Flucht“

Schülerfilm Gymnasium Ulricianum Aurich, Geschichtskurs 11. Jahrgang

Musik aus Theresienstadt

Krieg gegen den Terror oder Schutz vor der Barbarei? Syrien im Jahre 2016 und die deutsche Militärintervention

Vortrag Elias Perabo

Musik aus Theresienstadt

Abschluss

Was unsere Hoffnung trägt

Alles weiteren Informationen zur Veranstaltung können Sie dem Flyer (PDF-Dokument) entnehmen.


nach oben

KVHS Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 0
Fax 04941 9580 95
info@kvhs-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG