Einführung in die Ermutigungspädagogik Eine Fortbildung vor allem für Schulbegleiter*innen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 05. Dezember 2020 09:00–16:00 Uhr

Kursnummer 210301
Dozent Markus Schulte-Hötzel
Datum Samstag, 05.12.2020 09:00–16:00 Uhr
Gebühr 54,00 EUR
Ort

KVHS, Haus A
Oldersumer Str. 65 - 73
26605 Aurich
224

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Ermutigungspädagogik mit den Grundlagen aus der Individualpsychologie wurde in den 1960ern durch Rudolf Dreikurs und seinen Bestseller „Kinder fordern uns heraus“ bekannt. Auch heute noch sind die praktischen und demokratischen Prinzipien aktuell. Damit bieten sie eine Alternative zu Kritisieren, Abwerten, Entmutigen, Machtwort sprechen, Strafen und Belohnen oder aber Alles-durchgehen-Lassen. Sie lernen die Grundprinzipien der Ermutigungspädagogik kennen:
- Was ist Ermutigung, was ist entmutigend?
- Was bewirkt Ermutigung?
- Selbst- und Fremdermutigung
- Zugehörigkeitsgefühl.
Bitte mitbringen: Eine Kleinigkeit für das gemeinsame Mittagsbuffet.

Markus Schulte-Hötzel Hauptdozent


nach oben

KVHS am Standort Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 0
Fax 04941 9580 95
info@kvhs-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG