SIGHTSEEING. Die Welt als Attraktion Fahrt zur Emder Kunsthalle

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Nur noch wenige Plätze frei!

Dienstag, 03. März 2020 17:30–20:30 Uhr

Kursnummer 320201
Dozentin Dozententeam
Datum Dienstag, 03.03.2020 17:30–20:30 Uhr
Gebühr 27,00 EUR (incl. Busfahrt, Eintritt und Führung). Frei für Abonnenten! Diese Veranstaltung kann nicht ermäßigt werden.
Ort

KVHS, Haus A
Oldersumer Str. 65 - 73
26605 Aurich
Busparkplatz

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Seit der Antike gibt es Beschreibungen von Orten und Gegenständen natürlicher Art oder von Menschenhand geschaffen, die als besonders besuchs- und betrachtenswürdig angesehen worden. Auf vielfältigste Weise setzt sich die Kunst mit diesem Phänomen auseinander, von Merians Ortsbeschreibungen, über die touristische Graphik der Goethe-Zeit, das Kreisen der verschiedensten Künstler um den Eiffelturm bis zu spektakulären Sehenswürdigkeiten der Gegenwart. Bei diesem Thema spielt die Reflexion über die Rolle des Kunstwerks als „Sehenswürdigkeit“ eine eigene Rolle.


nach oben

KVHS am Standort Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 0
Fax 04941 9580 95
info@kvhs-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG