Besuch beim Gut Altmarienhausen

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Mittwoch, 25. September 2019 13:00–18:00 Uhr

Kursnummer 420301
Gebühr 22,00 EUR (incl. Eintritt, fachkundige Führung, Tee oder Kaffee und Kuchen). Diese Veranstaltung kann nicht ermäßigt werden.
Ort

Sande

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Dieser Ausflug führt uns nach Sande, zum Gut Altmarienhausen. Auf der weitläufigen Graftanlage befindet sich das Wahrzeichen der Gemeinde Sande der Marienturm, sowie weitere Gebäude aus der Zeit der Landesherrin Maria von Jever die hier zwischen 1568 und 1571 ein Schloss errichtete welches ihr als Sommerresidenz diente. Das Schloss selbst existiert nicht mehr. Der Turm und der Schlossbrunnen sind jedoch aus dieser Zeit durch intensive Reparatur und Wiederherstellungsarbeiten erhalten. Desweiteren befindet sich auf dem Gelände das Küsteum, in dem anhand von Schautafeln und Modellen die Geschichte des Deichbaus, der Sturmfluten und die Entstehung der Küstenlinie durch Menschenhand dargestellt sind. Eine Schmiede und Einblicke in die Haus- und Landwirtschaft vergangener Zeiten runden das Angebot ab. In dem früheren Hühnerstall befindet sich heute das Cafe Marienstübchen. Hier werden wir für Kaffee/Tee und Kuchen einkehren.


nach oben

ddKVHS am Standort Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 0
Fax 04941 9580 95
info@kvhs-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG