Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleitende Das neue Pflegeberufegesetz - Veränderungen und Chancen für die Praxisanleitung

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Nur noch wenige Plätze frei!

ab 01. Juli 2020 um 09:00 Uhr (3x)

Kursnummer 991601
Dozent Andre Fleddermann
erster Termin Mittwoch, 01.07.2020 09:00–16:30 Uhr
letzter Termin Freitag, 03.07.2020 09:00–16:30 Uhr
Gebühr 275,00 EUR
Ort

Aurich

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Das neue Pflegeberufegesetz stellt die Anleitung in der Pflegepraxis vor neue Herausforderungen. Ziel dieser berufspädagogischen Fortbildung ist es, Wege zur Umsetzung der neuen gesetzlichen Regelungen vor dem Hintergrund der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung und der Rahmenlehrpläne aufzuzeigen und zu diskutieren. Es werden v. a. Möglichkeiten beleuchtet, um auf der Grundlage der erstellten Ausbildungspläne strukturiert und kompetenzorientiert anzuleiten.

Inhalte:
- Einführung und Überblick über die gesetzlichen Rahmenbedingungen
- Rahmenlehrplan der Fachkommission mit Lernaufgaben in der Praxis umsetzen
- Ausbildungspläne erstellen
- kompetenz- und prozessorientiert anleiten

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 01.07.2020 09:00–16:30 Uhr
2. Do., 02.07.2020 09:00–16:30 Uhr
3. Fr., 03.07.2020 09:00–16:30 Uhr

nach oben

KVHS am Standort Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 0
Fax 04941 9580 95
info@kvhs-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG