Warschau Eine Stadt zwischen Geschichte und Moderne

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Mittwoch, 17. März 2021 18:30–20:45 Uhr

Kursnummer 110101
Gebühr 9,00 EUR
Ort

Aurich

Kurs weiterempfehlen


Polens Hauptstadt Warschau (Warszawa) ist nicht nur die größte Stadt in Polen, sondern auch das wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Zentrum des Landes. Die Metropole an der Weichsel hat eine lange und faszinierende, aber auch tragische Geschichte. Das prägt auch das heutige Bild der Stadt: Hier treffen modernste Wolkenkratzer auf die allgegenwärtigen Spuren der Vergangenheit. Die erste urkundliche Erwähnung eines Ortes „Warszawa“ stammt erst aus dem Jahr 1281. Und knapp 300 Jahre später wird das ehemals kleine Fischerdorf zur Hauptstadt vom Königreich Polen, des damals mächtigsten und flächenmäßig größten Staates Europas. Im Krieg fast völlig zerstört und dann mühselig wiederaufgebaut, entwickelte sich Warschau nach der politischen Wende zu einem der wichtigsten Wirtschaftszentren in Mittel- und Osteuropa.


nach oben

KVHS am Standort Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 0
Fax 04941 9580 95
info@kvhs-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG