Erfolgreich Gespräche führen - Grenzen ziehen - Konflikte lösen Eine Fortbildung vor allem für Schulbegleiter*innen

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

ab 19. März 2021 1 x 14:00 Uhr, 1 x 10:00 Uhr

Kursnummer 211701
Gebühr 83,00 EUR
Ort

Aurich

Kurs weiterempfehlen


In diesem Workshop wird auf der Grundlage der Humanistischen Psychologie nach Carl Rogers die Basis geschaffen, schwierige Gesprächssituationen professionell meistern zu können. Es wird ein konstruktiver Umgang mit Aggressionen und Beschuldigungen in verschiedenen Gesprächssituationen trainiert. Die Teilnehmenden des Workshops erleben durch den Wechsel der Perspektive die verschiedenen Sichtweisen der Parteien im Rahmen des Konflikts. Ziel ist eine lösungsorientierte Gesprächsführung, bei der schwierige Gespräche souverän geführt werden können.
Inhalt des Workshops
1. Konstruktiver Umgang mit Beschwerden, Aggressionen und persönlichen Vorwürfen - Techniken der Gesprächsführung
- Wertschätzende Haltung und Empathie
- Lösungsorientierung
- Intensives Training von Gesprächstechniken in verschiedenen Settings
- Respektvoller Umgang: Nonverbale Kommunikation, Ich-Botschaften, Aktives Zuhören
- Gesprächsblocker - Gesprächsförderer
- Stolpersteine

2. Kennenlernen und Erprobung strukturierter Verfahren
- Vorbereitung des Gesprächs
- Kennenlernen der Gesprächsphasen
- Nachbereitung und Dokumentation
- Vorstellung des Leitfadens
- Durchführung verschiedener Gespräche anhand des Gesprächsleitfadens
- Gemeinsame Reflexion


nach oben

KVHS am Standort Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 0
Fax 04941 9580 95
info@kvhs-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG