Hase und Igel rund um den Globus - Märchen als verbindende Elemente Für Erzieher*innen, Tagespflegepersonen und andere pädagogische Fachkräfte

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Montag, 12. Juli 2021 09:00–16:15 Uhr

Kursnummer 212801
Gebühr 68,00 EUR
Ort

Aurich

Kurs weiterempfehlen


Auf den ersten Blick erscheinen uns Märchen aus anderen Kulturen oft vorab "irgendwie anders" und fremd. Bei genauerem Hinsehen jedoch erschließen sich zunehmend Übereinstimmungen zu unseren Märchen, lediglich anders dargestellt durch die kulturell bedingten Lebensformen und Denkweisen. Ist auch die Bildersprache verschieden, so ist der symbolische Gehalt doch oft gleich. Archetypische Muster, wie sie in den Märchen vermittelt werden, gelten immer und überall.
In diesem Kurs wollen wir thematisch gleiche Märchen betrachten, Unterschiede und Parallelen herausfinden und sie auf die kulturellen Gegebenheiten beziehen.
Gerade im Kita-Alter werden Märchen immer gern angenommen: Sie berühren Kinder auf eine sehr direkte, bildhafte Weise.
Wir werden bekannte und fremde Märchen vergleichen, die die gleichen Motive aufweisen, die Bildersprache der Märchen und ihren Bezug zur Gegenwart erforschen, Kriterien für die Altersgemäßheit von Märchen erkennen, Mitmach-Methoden für Kinder entdecken und uns damit befassen, wie eine märchenhafte Erzählsituation erzeugt werden kann.
Ziele:
- Bekanntwerden mit Märcheninhalten
- Erkennen didaktisch-methodischer Möglichkeiten von Märchen
- Erweiterung des Sprachschatzes
- Erweiterung von Sachkompetenzen
- Förderung des Konzentrationsvermögens
- Ethische Orientierungshilfen für Kinder


nach oben

KVHS am Standort Aurich

Oldersumer Str. 65-73

26605 Aurich

Telefon & Fax & Mail

Telefon 04941 9580 0
Fax 04941 9580 95
info@kvhs-aurich.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt

Anfahrt

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG